Hand in Hand mit den Projektpartnern | 19.11.2021

Es geht etwas im Quartier Kleinbruggen in Chur GR. Bis Ende 2028 entsteht eine Grossüberbauung mit 13 Gebäuden für rund 400 Wohnungen und bis zu 600 Arbeitsplätzen. Dabei handelt es sich um das erste zertifizierte 2000-Watt-Areal in der Südostschweiz.

Chur GR, Quartier Kleinbruggen, HMQ AG

    Für die HMQ AG als Gesamtprojektleiterin ist klar: Damit ein Grossprojekt in diesem Ausmass erfolgreich umgesetzt werden kann, braucht es Partner mit Visionen und Weitblick. Es freut uns, dass wir mit der IBC Energie Wasser Chur und Ilario Bondolfi, Verwaltungsratspräsident der Kleinbruggen AG zwei Partner im Team haben, die genau diese Eigenschaften aufweisen. Wir freuen uns auf eine weiterhin angenehme und lösungsorientierte Zusammenarbeit.

    Pionierarbeit: Mit der HMQ zum 2000-Watt-Areal

    Foto: Allod Mathis AG